Nutzungs- und Teilnahmebedingungen Animation Talent Award

1. Registrierung

1.1 Registrieren und teilnehmen können volljährige Personen. Hinsichtlich des Wohnsitzes bzw. der Staatsangehörigkeit gibt es keine Einschränkungen. Die Registrierung erfolgt ausschließlich über das betreffende Formular auf der Website: www.animationtalentaward.com. Mit der Registrierung akzeptieren die Teilnehmer die Nutzungs- beziehungsweise Teilnahmebedingungen des Animation Talent Award. Nach der Registrierung erhält der Absender eine Registrierungsbestätigung.

1.2 Werden Konzepte von einem Team eingereicht, genügt die Registrierung von einer Person aus dem Team.

1.3 Die Anzahl der Registrierungen ist nicht limitiert.

1.4 Die Registrierung und Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2. Einsendung der Projektideen bzw. Konzepte

2.1 Es werden pro registriertem Teilnehmer maximal fünf Projektideen bzw. Konzepte mit jeweils einem der vorgestellten Musikbeispiele akzeptiert. Es werden nur die Musikstücke akzeptiert, die unter www.animationtalentaward.com zu finden sind.

2.2 Nach der Registrierung erhält jeder Absender ein Anmeldeformular per E-Mail. Das ausgefüllte Anmeldeformular ist dann mit den Projektunterlagen einzureichen.

2.3 Anmeldeschluss ist Sonntag, der 02. Juni 2013, 23:59 Uhr. Bis dahin müssen die vollständigen Unterlagen zu den eingereichten Konzepten vorliegen. Ergänzungen bzw. der Austausch von Unterlagen ist nach diesem Datum sind nicht mehr möglich.

2.4 Die Anzahl der Projektideen bzw. Konzepte, die eingereicht werden können, ist zunächst auf 100 limitiert.

2.5 Mit der Einsendung der Projektideen bzw. Konzepte für den Animation Talent Award bestätigt der Absender bzw. Einsender der Projektunterlagen, dass er Inhaber sämtlicher für die Produktion, Verbreitung und Verwertung notwendiger Rechte an dem eingereichten Konzept ist. Er stellt die International Academy of Media and Arts e.V. für den Fall der Inanspruchnahme durch Dritte von der Verpflichtung zur Zahlung auf Schadensersatz, den Kosten eines Rechtsstreits einschließlich den Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung frei.

3. Konzept- und Filmideen:

3.1 Konzepte und Filmideen mit verfassungsfeindlichen, pornografischen und Gewalt verherrlichenden Inhalten sowie Inhalte, die der Diskriminierung von Minderheiten dienen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

3.2 Die Konzepte für den Animation Talent Award können auf zwei Wegen zur Verfügung gestellt werden. Entweder als Postsendung oder als Upload über einen ftp-Server (Informationen zum Login werden dann per E-Mail versendet). Es werden sowohl analoge Einsendungen (gedruckte Unterlagen) als auch digitale Einsendungen (DVD, CD, USB Stick etc.) akzeptiert. Diese sind zu senden an:

Animation Talent Award
c/o International Academy of Media and Arts e.V.
Mansfelder Straße 56
06108 Halle (Saale) / Germany)

3.3 Sollten der Einsendung Filme bzw. Showreels beigelegt werden, dann müssen diese in den Formaten .mov, .avi oder .mpg abgespeichert und eindeutig dem betreffenden Projekt zugeordnet werden.

3.4 In dem eingereichten Konzept sollte die ausgewählte Musik entsprechende Berücksichtigung finden. Es muss klar ersichtlich sein, welche Story erzählt werden soll und welche Rolle dabei das ausgewählte Musikstück spielt.

3.5 Der Fokus des Animation Talent Award liegt auf „Animation“. Demnach können Projektideen bzw. Konzepte für einen Realfilm nicht berücksichtigt werden.

3.6 Der Einsendung der Konzepte (z. B. Beschreibungen, Skizzen, Storyboards etc.) sollte eine knappe und aussagekräftige Präsentation der Teilnehmer beiliegen.

4. Auswahl der Projektideen bzw. Konzepte

4.1 Eine unabhängige Jury wählt nach Anmeldeschluss und Ablauf der Einsendefrist die besten 10 aller eingereichten Projekte aus. Diese werden auf der Website www.animationtalentward.com bekannt gegeben. Die Jury wird durch die Initiatoren des Animation Talent Award berufen. Die Jury setzt sich aus Fachleuten, Filmschaffenden sowie aus Verantwortlichen der Partner zusammen. Die Jury trifft ihre Entscheidung nach ausgiebiger Diskussion durch Abstimmung. Die Entscheidung und Bewertung der Jury ist nicht anfechtbar.

4.2 Im Anschluss werden die 10 ausgewählten Projekte bei STARTNEXT auf einer eigenen Unterseite präsentiert. Im Anschluss startet die Voting-Phase für die 10 ausgewählten Projekte. Ab diesem Zeitpunkt haben die Teilnehmer 3 Wochen Zeit, Freunde, Bekannte, Kollegen etc. davon zu überzeugen, für ihr Projekt abzustimmen.

4.3 Jedes der 10 ausgewählten Projekte startet bei STARTNEXT mit einem zu erreichenden Produktionsbudget in Höhe von 500,00 €. Dieser Betrag muss bei der Crowdfunding Kampagne als Minimum erreicht werden. Erreicht das Projekt das vorgegebene Produktionsbudget mit Hilfe der über STARTNEXT eingeworbenen Spenden und wird das Projekt auch im zeitlich vorgegebenen Rahmen – bis spätestens 30.09.2013 – umgesetzt, dann haben die Teilnehmer bzw. die eingereichten Projekte Anspruch auf die Auszahlung der Spenden.

5. Preise und Sachleistungen

5.1 Die besten 10 Teilnehmer / Projekte die von der Jury ausgewählt wurden, erhalten jeweils einen der kommunizierten Sachpreise.

5.2 Nach Ablauf der Abstimmungsphase werden die drei Projektideen bzw. Konzepte ausgewählt, welche die meisten Votings / Stimmen erhalten haben. Diese drei Projekte erhalten je einen der kommunizierten Sachpreise.

5.3 Der Teilnehmer bzw. das Projekt mit den meisten Votings erhält neben den Sachpreisen und die über STARTNEXT eingeworbenen Spenden, einen Produktionskostenzuschuss in Höhe von 2.500,00€ (gestiftet von ARTE Creative). Voraussetzung dafür ist, neben der Fertigstellung des animierten Kurzfilms, auch die Zustimmung sowie das Vorliegen aller dafür erforderlichen Rechte (siehe hierzu auch Punkt 2.5), dass die finale Fassung des animierte Kurzfilms bei ARTE Creative ausgestrahlt werden kann.

6. Verwendung der Musikstücke

6.1 Die auf der Website präsentierten Musikstücke sind ausschließlich für die Nutzung im Rahmen des Animation Talent Award freigegeben. Sie dürfen ausschließlich zu diesem Zweck verwendet werden. Die Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Musikstücke werden zunächst als Streaming auf der Website vorgehalten. Die für die Ausarbeitung der Projektideen, Konzepte sowie für die Produktion der animierten Kurzfilme notwendigen Musikdateien werden direkt per E-Mail oder in Form eines Downloadlinks an die angemeldeten Teilnehmer versendet. Es werden zunächst mp3-Dateien angeboten. Sollten diese nicht geeignet sein, stehen auch noch weitere gängige Dateiformate (.wav oder .aiff) zur Verfügung.

6.2 Für folgende Musikstücke ist jegliche inhaltliche Veränderung aus rechtlichen Gründen nicht zulässig. Eine zusätzliche Verwendung weiterer Soundeffekte, Geräusche, Atmos, Ton-Collagen, Kommentare, Voice Over etc. sind ebenfalls bei den folgenden Musikstücken nicht zulässig.

  • Titel: Auf Drei

    Interpret: Tonbandgerät

    Länge: 3:35 min

  • Titel: Trip to Oulu

    Komponist: Alan Doherty

    Interpret: ALDOC

    Länge: 3:52 min

6.3 Bei den folgenden Musikstücken sind Anpassungen bzw. Bearbeitungen aller Art möglich. Voraussetzung hierfür ist, dass für das bearbeitete Musikstück keinerlei Rechte direkt geltend gemacht werden, es sein denn, der Lizenzinhaber und Komponist stimmen dem ausdrücklich schriftlich zu.

  • Titel: Kindle

    Komponisten: Boris Nonte (BMI), Ronni Shaw (ASCAP)

    Länge: Main Track 2:35 min

  • Title: Maple Leaf Rag

    Komponisten: Scott Joplin

    Arrangements: Eric Gemsa, Rolando Tambin, Terry Lipton [all SACEM]

    Länge: 2:49 min

  • Title: Undercover of the Sun

    Komponist: Michael Gabriel

    Interpret: AC Vibes

    Länge: 2:31 min

7. Verwendung / Nutzung der fertigen Filme

7.1 Alle im Rahmen des Animation Talent Award entstehenden Filme und/oder Filminhalte dürfen die Initiatoren des Wettbewerbs zu Zwecken der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit nicht exklusiv, nicht kommerziell, zeitlich, örtlich und medial uneingeschränkt verwenden, in der Öffentlichkeit zeigen und/oder öffentlich zugänglich machen.

7.2 Die Urheber der im Rahmen des Animation Talent Award entstehenden Filme erklären sich insbesondere einverstanden: mit der Präsentation des Films in TV-Sendungen, auf Internetseiten, in Sozialen Netzwerken (In- und Ausland), mit detaillierter oder kompletter Veröffentlichung aus dem Film und/oder Fotos (Stills) des Films in einem Katalog sowie im Internet, inklusive der öffentlichen Zugänglichmachung in der Volltextsuche, Datenbanken sowie mit Teilen des Films im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit.

Für den Fall der kommerziellen Verwertung des kompletten Films (Animation und Musik) nach Ablauf der Veranstaltung, sind der Lizenzinhaber bzw., Komponist des für den Animation Talent Award verwendeten Musikstückes sowie der Rechteinhaber des im Rahmen des Wettbewerbs entstandenen fertigen Films zu gleichen Teilen abzufinden.

7.4 Weiterführende Regelungen entstehen durch den Wettbewerb nicht. Die Verwertung der einzelnen Bestandteile (Animation und Musik) verbleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Animation und Musik).

8. Datenerfassung

8.1 Die erhobenen Daten dienen nur zur Kontaktaufnahme und Kommunikation zwischen den Organisatoren des Animation Talent Award und den TeilnehmerInnen. Sie werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Privacy statement / Privacy policy

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. In case of activation of the IP anonymization, Google will truncate/anonymize the last octet of the IP address for Member States of the European Union as well as for other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases, the full IP address is sent to and shortened by Google servers in the USA. On behalf of the website provider Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing other services relating to website activity and internet usage to the website provider. Google will not associate your IP address with any other data held by Google. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser. However, please note that if you do this, you may not be able to use the full functionality of this website. Furthermore you can prevent Google’s collection and use of data (cookies and IP address) by downloading and installing the browser plug-in available under https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB. Further information concerning the terms and conditions of use and data privacy can be found at http://www.google.com/analytics/terms/gb.html or athttp://www.google.com/intl/en_uk/analytics/privacyoverview.html. Please note that on this website, Google Analytics code is supplemented by “gat._anonymizeIp();” to ensure an anonymized collection of IP addresses (so called IP-masking).

Site policy and terms of participation Animation Talent Award

1. Registration

1.1 All persons over 18 are eligible to register an take part. There are no restritctions concerning the place of residence, respectively the nationality. Registrations are made exclusively using the corresponding form on the website: www.animationtalentaward.com. Upon registration, participants accept the site policy and terms of participation for the Animation Talent Award. After registration, senders will receive a confirmation of registration.

1.2 In the event that concepts are submitted by a team, it is sufficient for one person from said team to register.

1.3 The number of registrations is not limited.

1.4 Registration and participation in the competition are free of charge. The organisers' decision is final.

2. Submission of project ideas or concepts

2.1 No more than five project ideas, i.e. concepts, with one of the music examples submitted respectively, shall be accepted. Only those pieces of music listed under www.animationtalentaward.com will be accepted.

2.2 Following registration, each sender will receive an e-mail with an application form. The completed application form must then be submitted with the project documents.

2.3 The closing date is Sunday, 2 June 2013, 23:59. The complete documents pertaining to the concepts submitted must have been handed in by this time. After this date, it is not possible to add or exchange any documents.

2.4 The number of project ideas, i.e. concepts, that can be submitted is initially limited to 100.

2.5 Upon submission of the project ideas, i.e. concepts, for the Animation Talent Award, the sender of the project documents confirms that he or she is the owner of all rights required for the production, dissemination and exploitation of the concept submitted. In the event of claims being raised by third parties, he or she shall indemnify International Academy of Media and Arts e.V. from the obligation to pay any damages and the costs of any legal dispute, including the requisite costs to mount an appropriate legal defence.

3. Concept and film ideas:

3.1 Concepts and film ideas with an anti-constitutional, pornographic contents or such contents as serve to glorify violence or discriminate against minorities shall be excluded from the competition.

3.2 The concepts for the Animation Talent Award can be submitted in two ways: either by post or as an upload to a ftp-server (information for login will then be sent by e-mail). Analogue submissions (printed documents) and also digital submissions (DVD, CD, flash drive, etc.) will be accepted. They should be addressed to:

Animation Talent Award
c/o International Academy of Media and Arts e.V.
Mansfelder Straße 56
06108 Halle (Saale) / Germany)

3.3 In the event that films or showreels are to be included in the submissions, they must be saved in the formats .mov, .avi or .mpg and labelled in a way to ensure clear assignment to the respective project.

3.4 The selected music should be given suitable consideration in the concepts submitted. It must be clear which story is to be told and which role the selected music will play in it.

3.5 The focus of the Animation Talent Award is on 'animation'. Accordingly, it will not be possible to consider project ideas or concepts for live-action films.

3.6 A short and concise presentation by the participants should be included in the concept submission (e.g. descriptions, sketches, storyboards, etc.).

4. Selection of the project ideas, i.e. concepts

4.1 After the closing date, an independent jury will select the best 10 of all projects submitted. They will be announced on the website www.animationtalentward.com. The jury is appointed by the initiators of the Animation Talent Award. The jury will consist of experts, filmmakers and delegates of the partners. The jury will makes it decision by a vote, following extensive discussion. The jury's decision and assessment are final.

4.2 The 10 selected projects will thereafter be presented on their own subpage on STARTNEXT. The voting phase for the 10 selected projects will follow. From this moment, the participants have 3 weeks to convince their friends, acquaintances, colleagues and such like to vote for their project.

4.3 Each of the 10 selected projects will start at STARTNEXT with a production budget of 500 € that must be generated. This is the minimum sum that must be achieved in the crowdfunding campaign. In the event that the project achieves the prescribed production budget with donations received via STARTNEXT, and provided that the project is implemented within the specified period – by no later than 30.09.2013 –participants, i.e. the projects submitted shall have the right to claim payment of the donations.

5. Prizes and payments in kind

5.1 The 10 best participants / projects selected by the jury will each receive one of the material prizes.

5.2 Following the end of the voting phase, the three projects ideas, i.e. concepts, that received the largest number of votes will be selected and will each receive one of the announced material prizes.

5.3 The participant, i.e. the project, with the largest number of votes will receive a production grant of 2.500 € (sponsored by ARTE Creative) in addition to the material prizes and the donations received via STARTNEXT. However, in addition to completion of the animated short film, this requires approval and also provision of all of the rights required in this connection (see in this respect also item 2.5) for the final version of the animated short film to be broadcasted on ARTE Creative.

6. Use of the music pieces

6.1 The pieces of music presented on the website are exclusively authorised for use within the framework of the Animation Talent Award. They may only be used for this purpose. It is prohibited to pass them on to third parties. The pieces of music will initially be presented on the website as streams. The music files required to elaborate the project ideas and concepts and for the production of the animated short film will be sent to the registered participants directly by e-mail or in the form of a download link .mp3 files will be provided initially. In the event that they prove unsuitable, other file formats (.wav or .aiff) can be provided.

6.2 Any alteration whatsoever in the content of the following pieces of music is prohibited for legal reasons. Supplementary use of additional sound effects, sounds, atmospheric noises, sound collages, commentaries, voiceovers and such like are also not permitted in the following pieces of music.

  • Title: Auf Drei

    Performed by: Tonbandgerät

    Length: 3:35 min

  • Title: Trip to Oulu

    Composer: Alan Doherty

    Performed by: ALDOC

    Length: 3:52 min

6.3 Adaptation and processing of all kinds are permitted in the following pieces of music. However, this presupposes that no direct rights to the adapted pieces are enforced, unless the license holder and the composer provide explicit, written confirmation.

  • Title: Kindle

    Composer: Boris Nonte (BMI), Ronni Shaw (ASCAP)

    Length: Main Track 2:35 min

  • Title: Maple Leaf Rag

    Composer: Scott Joplin

    Arrangements: Eric Gemsa, Rolando Tambin, Terry Lipton [all SACEM]

    Length: 2:49 min

  • Title: Undercover of the Sun

    Composer: Michael Gabriel

    Performed by: AC Vibes

    Length: 2:31 min

7. Exploitation / use of the finished films

7.1 The initiators of the competition may exploit, publicly screen and/or make publicly accessible within a non-exclusive, non-commercial scope and for a period neither limited in time nor location all of the films and/or film contents created within the framework of the Animation Talent Award.

7.2 In particular, the copyright holders of the films created within the framework of the Animation Talent Award declare their explicit consent: to the presentation of the film in television broadcasts, on Internet pages, in social networks (Germany and abroad), to detailed or complete release of the film and/or stills of the film in a catalogue or on the Internet, including the initiation of public accessibility in full text searches, databases and to excerpts from the film as part of public relations.

7.3 In the event of commercial exploitation of the entire film (animation and music) after the end of the event, the license holder, i.e. composer, of the piece of music used in the Animation Talent Award and the rights holder to the finished film created within the framework of the competition must receive compensation in equal shares.

7.4 The competition does not give rise to any further provisions. Exploitation of the individual components (animation and music) remains with the respective rights holders (animation and music).

8. Data registration

8.1 The data registered is used exclusively for contact and communication purposes between the Animation Talent Award and the participants. They will be used with absolute discretion and will not be passed on to third parties.

Privacy statement / Privacy policy

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google”). Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. In case of activation of the IP anonymization, Google will truncate/anonymize the last octet of the IP address for Member States of the European Union as well as for other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases, the full IP address is sent to and shortened by Google servers in the USA. On behalf of the website provider Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing other services relating to website activity and internet usage to the website provider. Google will not associate your IP address with any other data held by Google. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser. However, please note that if you do this, you may not be able to use the full functionality of this website. Furthermore you can prevent Google’s collection and use of data (cookies and IP address) by downloading and installing the browser plug-in available under https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB. Further information concerning the terms and conditions of use and data privacy can be found at http://www.google.com/analytics/terms/gb.html or athttp://www.google.com/intl/en_uk/analytics/privacyoverview.html. Please note that on this website, Google Analytics code is supplemented by “gat._anonymizeIp();” to ensure an anonymized collection of IP addresses (so called IP-masking).